Ingo Böhme

Durch lange Reisen angeregt, beschäftige ich mich seit 1982 intensiv mit Instrumentenbau. Ein Schlüsselerlebnis war in einem Teepee eine stundenlange Session mitten in der Nacht mit vielen Trommeln und Rhythmusinstrumenten. Zu einem bestimmten Zeitpunkt wurde ich gespielt und erst wenn ich darüber nachdachte verlor ich den Rhythmus. Seit dem habe ich vollkommen autodidaktisch viele Erfindungen und Entwicklungen von Instrumenten gemacht, die jeder sofort spielen kann. Früh begann ich unter dem Namen BOING (BOehme INGo) die eigenen Instrumente zu verkaufen. Ergänzend zum eigenen Programm vertreibe ich heute mit einem Netzwerk von vielen internationalen Instrumentenbauern über www.boehmemusic.com über 800 Instrumente und Zubehör. Seit 2000 entwickele und erforsche ich Klangmöbel, mit denen der Klang spürbar, ganzkörperlich fühlbar wird. Ein weiteres Gebiet Klang unter die Menschen zu bringen ist seit 2004 das Feld „Klang in der Natur“. Die Faszination daran, dass das Denken aufhört, wenn man Klang erzeugt und „AUFHÖRT“, ist die treibende Kraft immer neuen Phänomenen und Klangerzeugungen nachzugehen und dieses befreiende Sein möglichst vielen Menschen jenseits von Konditionierungen und Wertungen zugängig zu machen.

 

zur Homepage von Ingo Böhme
Carpe Sonum Konzept

Carpe Sonum Leistungen

Carpe Sonum Klangwerker

Carpe Sonum Referenzen

Carpe Sonum Kontakt

Carpe Sonum Impressum