"Carpe Sonum"
"Nutze den Klang / Pflücke den Ton"

Unter dieser Prämisse entwickeln, planen und realisieren wir Klangobjekte und Installationen.

Unser Anliegen ist es, über Klang Freude zu schaffen und Achtsamkeit zu wecken.Wir erforschen das Phänomen des Hörens und seine Wahrnehmung zusammen mit dem Betrachter und Zuhörer immer wieder neu.
Es geht nicht darum, neue Möglichkeiten von Lärm der ohnehin schon zu lauten Welt hinzuzufügen, sondern auch die zarten und versteckten Klänge zuzulassen.

Gemeinsames Lauschen oder zugeneigtes Interagieren schaffen unvergessliche Erfahrungen, die prägen können.
Im einfachen sinnlichen Tun liegen Abenteuer und Heilung.
Im gemeinsamen Spiel mit Klängen lassen sich wesentliche Dinge des Lebens in allen Alters- und vielen Berufsgruppen erfahren.
Sinneskompetenz und soziale Kompetenz werden geschult.

Zusätzlich zum ästhetischen Empfinden trägt das Hörorgan zur Fähigkeit bei, unser Umfeld in seiner Gänze positiv wahrzunehmen.
In diesen Bereichen herrscht in der modernen Bevölkerung ein Defizit, das durch bewusste Auseinandersetzung mit der Hörfähigkeit ausgeglichen werden kann.
Daher richten wir bei den Klanginstallationen ein hohes Augenmerk auf die Interaktion von Nutzer und Klangobjekt und deren Einbettung in das soziale und räumliche Umfeld.

 

Carpe Sonum Konzept

Carpe Sonum Leistungen

Carpe Sonum Klangwerker

Carpe Sonum Referenzen

Carpe Sonum Kontakt

Carpe Sonum Impressum